Messen mit der Kamera

Messe Länge, Breite, Höhe und Fläche mit der Kamera

Eigenschaften

Raumfläche messen
Raumfläche messen
Verschiedene Einheiten
Verschiedene Einheiten
Höhenmessung
Höhenmessung

Messen - ganz einfach

Messen mit der Kamera ermöglicht Längen, Flächen und Höhen ohne Metermaß ganz einfach mit dem iPhone oder iPad zu messen.

Längen messen

Einfach Anfangs- und Endpunkt im Kamerabild setzen und die Länge ablesen. Einfacher geht es nicht. Messungen sind horizontal und vertikal möglich. Es können mehrere Messungen in der gleichen Szene durchgeführt werden.

Rechteckflächen messen

Anfangs- und Eck- und Endpunkt im Kamerabild setzen und die Fläche und die Seitenlängen ablesen. Messungen sind horizontal und vertikal möglich. Es können mehrere Messungen in der gleichen Szene durchgeführt werden.

Entfernungsmessung

Diese Messung ermittelt die Entfernung von der Kamera zum Objekt im grünen Fadenkreuz.

Höhenmessung

Die Höhenmessung ermittelt Höhen immer senkrecht zur gescannten Bodenebene. Sie dient dazu z.B. Montagehöhen oder Schrankgrößen, etc. zu ermitteln.

Raumfläche

Die Raumflächenmessung dient dazu die Quadratmeter eines Raumes zu ermitteln. Dazu werden reihum in den Ecken sog. Marker Pins gesetzt und am Ende die Fläche zum Polygon geschlossen. Dann werden Flächen und Kantenlängen angezeigt.

Metrische und englische Einheiten

Jedes Maß kann metrisch [m] und englisch [foot,inch] dargestellt werden.

Versetzen der Marker Pins

Jeder Marker Pin kann nachträglich in seiner Position durch Versetzen korrigiert werden. Das geht sogar nach Beendigung der Messung noch.

Business Model

Wir bieten 3 Tage kostenlosen Test an. Danach muss die App zur Pro Version upgegraded werden. Das Upgrade ist ein zeitlich unbefristeter Einmalkauf.

Anwendungsfelder

  • Architekten können Längen und Flächen auf Bauplätzen und Baustellen messen
  • Immobilienmakler können die Quadratmeter von Räumen nachmessen.
  • Handwerker können Längen und Flächen damit ermitteln.
  • Jedermann kann damit Längen und Flächen messen auch wenn kein Maßstab zu Hand ist.
Demovideo

Jetzt downloaden !

Get Tape Measure Camera from App Store
Download Tape Measure Camera Ruler

Häufige Fragen

Benutzerhandbuch

Allgemeine Handhabung

Edit button

Initialisieren

Dieser Button ist der Start jeder Messung. Er setzt ARKit komplett zurück und löscht alle alten Messungen. Machmal kann es sinnvoll sein, diesen Button zu drücken, z.B. wenn die App einfach keine Ebenen beim Scannen findet. Sie können ihn jederzeit drücken um ARKit zurückzusetzen.

Sobald ARKit initialisiert ist müssen Sie eine Ebene scannen. Dazu bewegen Sie das Gerät langsam mit Kamerablick auf die gewünschte Ebene hin und her. Ja nach Modus können Sie entweder vertikale oder horizontale Ebenen scannen.

Ist eine Ebene gefunden wird sie zunächst rot, dann gelb dann grün dargestellt. Erst wenn die Ebene ausreichend groß ist, wird sie grün und Sie können die Messung starten.

Bitte beachten Sie: Je mehr Fläche gescannt wurde, um so genauer ist die spätere Messung.

Edit button

Setze neuen Marker Pin ('+')

Mit diesem Button setzen Sie neue Marker Pins. Marker Pins sind die End-/Eckpunkte einer jeden Messung. Dieser Button erscheint, wenn die Bedingungen für eine Messung gegeben sind, also z.B. nicht, wenn noch keine Ebene gescannt wurde in der Messpunkte gesetzt werden könnten.

Fertig-Button

Der Fertig-Button erscheint rechts neben dem '+'-Button bei Messungen, die erfordern, dass eine Fläche geschlossen wird. Nach dem Setzen des letzten Messpunkt mit dem '+'-Button verbindet der Fertig-Button den ersten mit dem letzten Punkt der Messung. Er wird vor allem bei der Polygon-Messung von Bodenflächen benötigt.

Edit button

Entferne überschüssige Ebenen

Manchmal erkennt ARKit mehrere Ebenen gleichzeitig. Vernünftig messen kann man aber nur auf einer Ebene. Zusätzlich erkannte Ebenen werden in rot dargestellt und müssen entfernt werden bevor eine Messung begonnen oder fortgesetzt werden kann. Dazu dient dieser Button. Drücken Sie ihn solange bis nur noch Ihre initiale Ebene übrig bleibt.

Edit button

Marker Pins bewegen

Für die letzte erstellte vollständige Messung können die Marker Pins nachträglich noch versetzt werden. Richten Sie das Fadenkreuz auf einen Marker Pin, dann verändert sich der '+'-Button in den Move-Button. Wenn Sie ihn drücken wird der Marker 'gefasst' und kann mit erneuten Druck an einer anderen Stelle neu gesetzt. werden. Dies geht aber nur für die letzte Messung.

Messbildschirm

Diese Buttons befinden sich am oberen Rand des Hauptbildschirms und ermöglichen zentrale Funktionen.

Select Measurement Mode

Messmodus auswählen

Mit diesem Button klappen Sie das Menü der Messmodi auf. Wählen Sie den gewünschten Modus durch Anklicken aus. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Modi zur Verfügung stehen, z.B. ist die Bodenflächenmessung für vertikale Ebenen deaktiviert.

Help Button

Hilfe

Der Hilfe-Button zeigt einige Tutorial-Videos und den Link zu dieser Online-Hilfe.

Einstellungen

Hier können Einstellungen, wie die Mess-Einheiten und das Sound-Feedback vorgenommen werden.

Ebenenerkennung horizontal oder vertikal

Hier wird die Ebenenerkennung auf horizontal oder vertikal festgelegt. Sie können immer nur in der Vertikalen oder der Horizontalen Messungen vornehmen. Sie müssen diese Einstellung richtig vornehmen. Scannen Sie z.B. Wände mit der Einstellung 'Horizontal' werden diese nicht erkannt.

Upgrade Button

Upgrade

Hier können Sie auf die Pro-Version mittels In-App-Kauf upgraden oder Ihre bereits gekaufte Lizenz kostenlos wieder herstellen (z.B. beim Geräte-Wechsel).

Verfügbare Messungen

Die verfügbaren Messungen werden in diesem Menü zur Auswahl angeboten. Die Verfügbarkeit der Messungen hängt von der Ebeneneinstellung und der Version (Pro/Free) ab.

Edit button

Längenmessung

Hier wird einfach die Länge zwischen zwei Marker Pins gemessen. Es können mehrere Längenmessungen durchgeführt werden. Die vorherigen Messungen verbleiben in der Szene. Verfügbarkeit: horizontal & vertikal

Rechteckfläche

Diese Messung ermittelt die Fläche eines Rechtecks. Das Rechteck wird mit 3 Marker Pins jeweils an den Ecken bestimmt. Es sind mehrere Messungen in einer Szene möglich. Verfügbarkeit: horizontal & vertikal.

Entfernung messen

Diese Messung ermittelt die Entfernung von der Kamera zum Schnittpunkt des Fadenkreuzes mit der Bodenfläche und ersetzt damit einen üblichen Entfernungsmesser. Die Messung kann durch Drücken des '+'-Buttons eingefroren werden, um z.B. einen Screenshot zu machen. Es ist nur eine einzige Messung dieser Art in der Szene möglich.

Help Button

Höhenmessung (senkrecht)

Die Höhenmessung erlaubt dient zur Messung von Deckenhöhen. Die Messung ist immer senkrecht. Sie müssen hier allerdings trotzdem eine Bodenfläche scannen zu deren Senkrechten dann die Messungen erfolgen. Sobald die Bodenfläche gescannt ist können Sie den unteren Fußpunkt setzen und anschließen den oberen. Die Marker können nachträglich versetzt werden. 

Upgrade Button

Bodenfläche messen

Diese Messung erlaubt Kantenlängen und Fläche eines Polygons zu messen. Sie dient hauptsächlich dazu Bodenflächen von Räumen auszumessen. Beginnen Sie in der ersten Raumecke und setzen Sie einen Marker Pin, dann gehen Sie zur nächsten Ecke und setzten den nächsten Pin. Dies machen Sie reihum. Beim letzten Marker drücken Sie die Fertig-Button um das Polygon zu schließen. Dann wird die Fläche angezeigt.

Sie können die Marker nachträglich versetzen. Wir empfehlen das Tutorial-Video aus der Hilfe anzusehen. Sie können mehrere dieser Messungen in einer Szene haben. Die Messung steht nur horizontal zur Verfügung.

Spezialfunktionen

Diese Knöpfe befinden sich im linken unteren Bereich des Bildschirms. Sie sind kontextsensitiv und stehen nur dann zur Verfügung, wenn es Sinn macht.

Edit button

Beleuchtung an/aus

Bei schlechten Lichtbedingungen können Sie hier den Blitz ihres Gerätes als Lichtquelle zuschalten um die Ebenenerkennung zu erleichtern.

Screenshot

Hier können Sie ein Dokumentationsfoto der Szene aufnehmen, das in Ihren Fotos abgespeichert wird.

Letzten Marker Pin löschen

Befinden Sie sich gerade in einer Messung, löscht diese Schaltfläche den letzten gesetzten Punkt.

Ist die Messung bereits abgeschlossen, löscht diese Schaltfläche die gesamte letzte Messung.

Help Button

Ecken-Peil-Hilfe

Manchmal erlaubt es der Raum nicht eine Ecke direkt anzupeilen. Sie können dann die Ecken-Peil-Hilfe einschalten und mit den Hilfslinien die Lage der Ecke trotzdem ganz gut abschätzen. U.U. müssen Sie die Kameraposition etwas verändern um die Hilfslinien mit den Bodenkanten in Deckung zu bringen.

Upgrade Button

Lupenvergrößerung an/aus

Hiermit lässt sich die Vergrößerung der Lupe ein und ausschalten. Dies kann auf älteren Geräten hilfreich sein, weil die Lupe doch einige Rechenzeit kostet. Außerdem ist es oft hilfreich die Lupe vor einem Screenshot auszuschalten, weil dann die Längen in der Szene besser lesbar sind.

Setup Bildschirm

Maßeinheiten

Hier können Sie zwischen metrischen und US Einheiten umschalten. Die Einstellung gilt für alle nachfolgenden Messungen.

Akustische Rückmeldung an/aus

Sie können den Piepston beim Setzen eines Markers hier an und ausschalten.

Upgrade Bildschirm

Kaufbereich

Im oberen Bereich können Sie auf Pro upgraden. Wenn Sie schon eine Pro-Version besitzen, wird hier ein Haken anstatt des Preises angezeigt.

Käufe wieder herstellen

Hier können Sie eine früher gekaufte Pro-Version kostenlos wieder herstellen. Dies ist z.B. erforderlich, wenn Sie ein neues Gerät bekommen oder die Lizenz auf einem anderen Gerät (mit Ihrer AppleID) nutzen wollen. Meist werden Sie aufgefordert Ihr iTunes-passwort einzugeben, damit die Lizenz von Apple nachgeladen werden kann.

Alle Wiederherstellungsaktionen sind kostenlos, weil Sie ja bereits vorher gezahlt haben.

Andere Apps von IBN Software

Hier finden Sie einige andere Apps, die von uns erstellt werden. Mit Klick auf eines der Icons gelangen Sie zum App-Store um sich weitergehend zu informieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.